Wie funktioniert eine perfekte Beziehung und welche Fehler soll ich vermeiden?

Posted by on December 21, 2015 in Liebestipps

Date Gespräch

Das Thema perfekte Beziehung und warum manche Männer sich davor “drücken” wird in deutschen Foren schon seit Beginn des Internets heiß diskutiert…

Leider passiert es nur selten, dass direkt alles perfekt läuft und alle sich lieben und glücklich sind.

Eine wirklich perfekte Beziehung funktioniert nicht von alleine. Liebe muss man pflegen und wissen, welche Fehler ich vermeiden sollte. Damit man überhaupt wissen kann wie eine gute Relation funktioniert, sollte man sich also erst einmal mit den Fehlern beschäftigen.

 

Was sind die typischen Fehler in einer Beziehung?

 

 

Beziehungsprobleme

 

 

#1 Kommunikationsmangel

 

Fehler begeht jeder und nur aus Fehlern kann man auch lernen. Der größte Fehler in einer Beziehung ist eine schlechte Kommunikation, woraus auch die meisten Gründe für eine Trennung bestehen. Ein Mangel an Kommunikation ist mit Desinteresse gleichzusetzen. Es geht dabei nicht in jedem Fall darum, mit dem Partner gleicher Meinung zu sein, sondern einfach nur darum, sich für ihn oder für sie zu interessieren. Auch bei Problemen sollte man versuchen, diese zu lösen und nicht darüber zu schweigen oder sich zu streiten. Ein Streit ist keine Kommunikation, sondern leider ebenfalls ein häufiger Fehler in einer Beziehung. Anstatt zu streiten ist es doch viel nützlicher gemeinsam nach einer idealen Lösung zu suchen.

 

#2 Wertschätzung

 

Auch die Wertschätzung ist einer der wichtigsten Trennungsgründe, vor allem bei langjährigen Beziehungen. Ist man schon viele Jahre zusammen, dann ist die Liebe so etwas wie eine Selbstverständlichkeit geworden, da man sich daran gewöhnt hat. Es ist von großer Bedeutung dem Partner auch nach zig Jahren Gemeinsamkeit mit kleinen Aufmerksamkeiten zu zeigen, dass man seine Begleitung oder seine Liebesbeweise sehr schätzt und darauf Wert legt.

 

#3 Abhängigkeit und Misstrauen

 

Es ist eigentlich normal, dass man in einer Beziehung von seinem Lebenspartner abhängig ist. Die Abhängigkeit kann allerdings auch krankhaft sein, vor allem dann, wenn man jede Minute mit der anderen Person verbringen will und dem Partner keine Zeit mehr für seine Privatsphäre lässt. Es ist weitaus besser, wenn jeder seinen eigenen Interessen und auch Freundschaften nachgehen kann, ohne dass es zu Eifersuchtsszenen kommt. Misstrauen ist für eine perfekte Beziehung absolut kontraproduktiv und sollte auch nicht der Fall sein, wenn die Partnerschaft gut funktioniert und kein Anlass zur Sorge besteht.

 

#4 Körperkontakt

 

Auch der körperliche Kontakt spielt eine wichtige Rolle bei einem Verhältnis, vor allem dann, wenn die Beziehung schon über längere Jahre besteht. Es ist klar, dass am Anfang ständig der Körperkontakt zum Partner gesucht wird und dass nicht nur in Beziehung auf Sex. Einfache Beispiele für einen körperlichen Kontakt sind Händchenhalten, in seinem Arm einschlafen, sowie liebevolle Umarmungen. Hört das auf, dann fühlen sich vor allem Frauen von ihrem Mann verlassen und sind mit ihrem Leben unzufrieden weil sie glauben, der Partner ist eventuell mit einer anderen zusammen oder sie selbst ist für ihn einfach nicht mehr attraktiv genug. Aber nicht nur Frauen leiden unter mangelndem Körperkontakt, Männer suchen sich in den meisten Fällen jemand anderes zum kuscheln oder nehmen immer mehr Abstand.

 

#5 Von Anfang an zum Scheitern verurteilt?

 

Oft ist Frauen gar nicht bewusst, dass sie den größten Fehler schon am Anfang machen – beim Eingehen einer Beziehung mit einem “Bad Boy”. Wenn der Bad Boy zu “bad” ist, dann wird er früher oder später gehen. Wenn er z.B. noch ganz jung ist und ganz andere Absichten hat, sollte man sich nichts vormachen, die glückliche Zweisamkeit wird nicht mehr als eine weitere Affäre für ihn sein. So ein Mann wird sich erst einmal einige Jahre “austoben” müssen, bis er für eine langfristige Beziehung bereit ist.

 

#6 Wie kann ich die Beziehung wieder retten oder perfekt machen?

 

Als erstes sollte man sich fragen, ob es sich überhaupt lohnt. In ihrem Artikel Er sagt er will keine Beziehung (mehr) – was bedeutet das? beschreibt Serena ganz gut, was der Titel schon besagt – was ein Mann damit meint. Du wirst überrascht sein, wie simpel Männer gestrickt sind, was das angeht…

Gut, nehmen wir an, du hast dich auch nach Durchlesen dieses Artikels dazu entschieden, die Beziehung zu retten.. Dann lies weiter.

Ist man sich erst einmal über die begangenen Fehler bewusst, dann kann man in den meisten Fällen die Beziehung auch wieder retten. Eine perfekte Beziehung funktioniert dann, wenn beide Partner aus den Fehlern lernen wollen und können.

Es ist auch wichtig zu verstehen, dass es “einfacher” ist, eine Beziehung zu retten, solange die beiden Partner noch nicht komplett aufgegeben haben, als zu versuchen seinen Ex zurück zu bekommen – in diesen Fällen muss man schon etwas anders vorgehen.

1) Als erstes sollte man sich an den Mangel an Kommunikation und Körperkontakt machen, also mit dem Partner ruhig und gelassen darüber sprechen.

Hat man erst einmal den eigentlichen Grund herausgefunden, dann sollte sich eigentlich auch eine geeignete Lösung hierzu finden lassen. Wichtig dabei ist, dass nicht nur einer der beiden auf den anderen eingeht, sondern dass wirklich jeder dazu steht und die gegebene Situation verändern möchte. Es lässt sich immer ein Kompromiss finden wenn man den aufrichtigen Wunsch hat.

2) Auf keinen Fall ist es Sinn der Sache den Partner verändern zu wollen.

Es ist normal, dass man als Paar nicht immer die gleichen Interessen, Ansichten und Gewohnheiten hat. Eine Umerziehung oder der Versuch den Partner zu ändern bringt so gut wie gar nichts. Eine perfekte Beziehung funktioniert dann, wenn man den Anderen akzeptiert wie er ist und sich auf Kompromisse einigt, die für beide Partner von Vorteil sind.

3) Gemeinsame Projekte in der Partnerschaft verbinden und tragen ebenfalls zu einer perfekten Beziehung bei.

Dazu gehören beispielsweise der Wunsch nach Kindern, einen ungewöhnlichen Urlaub oder natürlich auch der Bau von einem gemeinsamen Haus. Wichtig dabei ist, dass bei solchen Projekten der andere Partner einbezogen wird und auch seine eigene Aufgabe übernehmen kann.

Für eine perfekte Beziehung ist es auch sehr wichtig, wenn man die andere Person ausreden lässt und sich für begangene Fehler entschuldigen kann. Es ist vorteilhaft, wenn die persönlichen Wünsche geäußert werden und diese wenn nicht akzeptiert werden, dann zumindest respektiert. Auch in einer Beziehung ist der Respekt sehr wichtig, es spielt dabei keine Rolle ob man alle Schwächen von seinem Partner kennt.

Wer sich ständig über seinen Partner ärgert sollte sich erst einmal gründlich analysieren und sich fragen, ob es die Situation überhaupt wert ist, bzw. ob man gegebenenfalls nicht an eine Trennung denken sollte.

4) Ist keine Liebe mehr vorhanden, dann nützt auch eine perfekte Beziehung nichts, da keine Gefühle mehr aufkommen können.

…ansonsten sollte man mit diesen kleinen Tipps durchaus in der Lage sein, aus den gemachten Fehlern zu lernen und dadurch ab jetzt eine perfekte Beziehung aufzubauen.

Click here to learn more

Traditionsgemäß ein Video zum Schluss, und zwar geht es jetzt nur um Männer und ihre Fehler in den Beziehungen. Ich schreibe ja sonst nur darüber, was Frauen besser machen könnten um ihren Traummann zu bekommen oder zu behalten.., aber die andere Seite sollte man nicht vergessen

(gut zu wissen, dass sehr oft auch Männer mal “schuld” daran sind, dass eine Beziehung zerbricht, nicht? 😉 )

Pin It on Pinterest

Share This

Share this post with your friends!

SUBSCRIBE TO NEWSLETTER